Wettspiel-regeln


WANN, WO, WIE

 

Zwei Turniertage: 
am 27. Juli 2019 im Royal St. Barbara's GC und am 28. Juli 2019 im Dortmunder GC

Zur Anmeldung berechtigt sind alle Damen und Herren Jahrgang 2001 und älter mit einer EGA-Vorgabe von –36 oder besser, die aktives Mitglied in einem der drei Golfclubs in Dortmund sind oder ihren Wohnsitz in Dortmund haben.

2. Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatut) des Deutschen Golfverbandes sowie den Platzregeln und Wettspielordnungen der veranstaltenden Golfclubs. Das Wettspiel wird auf Grundlage des 
EGA-Vorgabensystems ausgerichtet.

3. Für die Vergabe der Preise in den Altersklassen AK 50 (ab Jahrgang 1969) und AK 65 (ab Jahrgang 1954) gilt eine 
Mindestteilnehmerzahl von neun bzw. sechs Herren. Die Vorgaben der Herren in den Altersklassen werden bei der Meldung bis zum Erreichen der Mindestteilnehmerzahl separat berücksichtigt. Darüber hinaus gilt die Regelung zur Berücksichtigung der Meldung nach bester EGA-Vorgabe.

4. Meldungen sind zu richten an: Dortmunder Golfclub e.V. · Reichsmarkstraße 12 · 44265 Dortmund · 
Tel.: 0231 774133 und 0231 774609 · E-Mail: info@dortmunder-golfclub.de oder 
Royal St. Barbara’s Dortmund Golf Club e.V. · Saint-Barbara-Allee 18 · 44309 Dortmund · 
Tel.: 0231 909865-0, gemäß ausliegender Anmeldekarten.

5. Meldeschluss:
25.07.2019 – 12.00 Uhr. Die Meldungen sind schriftlich an die veranstaltenden Golfclubs zu richten. 
Bitte verwenden Sie hierzu die vorgesehene Anmeldekarte.

6. Startgeld: Das Startgeld in Höhe von 50€ ist vor dem Start am 1. Spieltag zu entrichten und beinhaltet das Greenfee für je eine Proberunde auf den Plätzen der austragenden Clubs. Bei Teilnahme des Partners/der Partnerin an der Players’ Party sind zusätzlich 30€ zu entrichten (Begleitpersonen nach Verfügbarkeit; entscheidend ist der Eingang der Meldung). Bei Absage nach Meldeschluss ist das Startgeld in voller Höhe zu entrichten.

7. Zum Start zugelassen werden insgesamt maximal 99 Herren. Meldungen werden nach EGA-Vorgabe, beste Vorgabe aufsteigend, berücksichtigt.

8. Vorgabestammblätter und ggf. Personalausweis sind unaufgefordert der Spielleitung vorzulegen.

9. Programmänderungen bleiben vorbehalten.

10. Persönliche Startzeiten können ab Freitag, 26. Juli 2019, 12.00 Uhr, in beiden Clubs abgefragt werden oder im Internet unter www.dortmunder-golfclub.de bzw. www.royal-dortmund-gc.de

Gestartet wird am Samstag ab 8.00 Uhr, Sonntag ab 8.00 Uhr nach den 
Ergebnissen des Vortages.

11. Die Spielleitung wird mit der Startliste bekannt gegeben.

12. Das Turnier ist vorgabenwirksam.