Wettspiel-regeln


WANN, WO, WIE

 

Zwei Turniertage: 
am 28. Juli 2019 im Dortmunder Golfclub und am 29. Juli 2019 im Royal St. Barbara's Dortmund GC

Spielbedingungen:
Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschl. Amateurstatut) des Deutschen Golfverbandes sowie den Platzregeln und Wettspielordnungen der veranstaltenden Golfclubs. Das Wettspiel wird auf Grundlage des EGA-Vorgabensystems ausgerichtet.

Spielform:
Vorgabenwirksames Einzel-Zählspiel über 36 Löcher

Preise:
Zwei Bruttopreise Damen und Herren

Sonderpreise:

1 Bruttopreis AK 50 
1 Bruttopreis AK 65 
3 Nettopreise A, B (Die Einteilung der Klassen erfolgt nach Beteiligung.)

 Stechen: 
Bei Schlaggleichheit der Erstplatzierten nach 36 Löchern erfolgt ein Stechen, das lochweise ausgetragen wird. Alle weiteren Entscheidungen erfolgen nach schwersten/leichtesten Löchern. 

 

TEILNEHMEN - JA BITTE

Teilnahmevoraussetzungen:
Zur Anmeldung berechtigt sind alle aktiven Herren/Damen Jahrgang 1999 und älter mit einer EGA-StV. von -36 oder besser, die einem der drei Golfclubs in Dortmund angehören oder in Dortmund wohnhaft sind. Zum Start zugelassen werden maximal 50 Damen und 50 Herren. Meldungen werden nach EGA-StV. beste Vorgabe aufsteigend berücksichtigt. 
Meldung und Meldeschluss:
18.6. bis 25.7.2018 - 12.00 Uhr 
Die Meldungen sind an die veranstaltenden Golfclubs mit einer Anmeldekarte zu tätigen.

Startgeld:
Das Startgeld in Höhe von 50,00 € ist vor dem Start am 1. Spieltag zu entrichten und beinhaltet Proberunde, Rundenverpflegung und Players-Party;  bei Teilnahme des Partners/ der Partnerin an der Players Party sind zusätzlich 25,00 € zu entrichten. Bei Absage nach Meldeschluss ist das Startgeld in voller Höhe zu entrichten.